Cookie Consent by PrivacyPolicies.com FFW Wolfsberg - Jugend

Unsere zukünftigen Floriansjünger

 

Im Bereich der Jugendfeuerwehr ist die Freiwillige Feuerwehr Wolfsberg gut aufgestellt. Fünf eifrige Jugendliche erlernen hier in monatlichen Übungen die Grundlagen der Feuerwehrarbeit mit dem Ziel in ein paar Jahren ihre Mitmenschen in Katastrophenfällen unterstützen zu können. Sowohl praktisch als auch theoretisch ist unsere Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr in mehreren Übungen geschult worden.

Im Februar starteten die eifrigen Jugendlichen bereits mit einer Übung zum Thema Erste Hilfe. Grundlagen der Übung waren das korrekte Absetzen eines Notrufs sowie Erstmaßnahmen bei Unfällen. Der bekannte Druckverband und die stabile Seitenlage waren wohl hierbei zwei der wichtigsten Sofortmaßnahmen, die ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau anwenden können sollte. Leider betraf das Virus COVID-19 auch den Übungsbetrieb der Feuerwehr. Da die Feuerwehr stets einsatzbereit sein muss und uns die Gesundheit der Kameradinnen und Kameraden sehr am Herzen liegt, haben die Verantwortlichen über die Einstellung des Übungsbetriebes beschlossen. Unsere Jugendlichen mussten sich somit leider auf eine mehrmonatige Pause einstellen.

Im Juni war es dann endlich wieder soweit, der Übungsbetrieb durfte wieder aufgenommen werden. Trotz Maske und einiger Hygieneregeln konnte sich die Jugendfeuerwehr neues Wissen zum Thema Wasserentnahme aneignen. Mit sämtlichen Hydrantenspülungen im Schutzbezirk der Feuerwehr Wolfsberg konnten sie einen großen Beitrag zur Instandhaltung des Hydrantennetzes liefern. Die monatliche Übung im Juli fiel zusammen mit der Putzaktion im Feuerwehrhaus. Hierbei halfen alle zusammen, dadurch wurde ein großartiges Ergebnis erzielt. Man könnte diese Übung unter dem Stichpunkt Gerätekunde zusammenfassen.

Die letzte Übung dieses Jahrs fand dann am 12. September statt. Ein Löschaufbau am Sportgelände des SV Wolfsberg machte unseren Jugendlichen nochmal einen riesigen Spaß. Die wohl feuerwehrtypischste Aufgabe wurde an diesem Samstag von der Pieke aus erklärt, verstanden und umgesetzt. Die Trubach bot sich hierbei als super Wasserentnahmestelle an.
Die Übung im Oktober musste leider aufgrund steigender Fallzahlen abgesagt werden. Trotz weniger Übungen sind die Jugendlichen dem Ziel als Retter nähergekommen und konnten in diesem Jahr viel dazulernen.

Interesse am Eintritt?

 

Hast du Lust Teil der Jugendfeuerwehr Wolfsberg zu werden? Neben der Ausbildung zum Feuerwehrmann/zur Feuerwehrfrau erwartet dich auch viel Spaß und gemeinsame Ausflüge.
Kommt doch einfach bei der nächsten Jugendübung vorbei oder holt euch weitere Informationen bei unseren beiden Jugendwarten ein.

Nutzt dazu einfach folgendes Kontaktformular, um von den Jugendwarten unverbindliche Informationen zu bekommen:

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.