Gemeindefeuerwehrübung 2018 in Obertrubach

 

Für die ortsübergreifende Übung im Jahr 2018 bot sich den Feuerwehren der Gemeinde ein Objekt an, das kurz vor dem Abriss stand: der Gasthof Regina in Obertrubach. So organisierten die Obertrubacher Kameraden eine Großübung zu der neben den vier Gemeinde-Feuerwehren auch die Wehren aus Hiltpoltstein, Schossaritz und Kleingesee eingeladen wurden. Angenommen wurde ein Brand in den Kellerräumen.


Am Samstag, den 26.05. wurde um 15:00 Uhr der Alarm ausgelöst, woraufhin sich auch die FFW Wolfsberg sofort auf den Weg nach Obertrubach machte. Am Einsatzort in der Hundsdorfer Straße angekommen, bekamen wir den Befehl eine weitere Löschwasserversorgung aus der Trubach zu stellen. Somit fuhren wir zurück und positionierten uns flussabwärts unweit der Trubachquelle. Während der Schlauch- und Wassertrupp zusammen mit dem Maschinisten die Saugleitung aufbaute, beorderte der Gruppenführer den Angriffstrupp sowie die weiteren Kräfte mit Schlauchmaterial und Verteiler zum Aufbau der Förderleitung Richtung Ortsmitte. Um aus der Trubach genügend Wasser entnehmen zu können, wurde kurzerhand der Bach noch etwas angestaut, sodass der Saugkorb auch komplett unter Wasser war. Nachdem am Ende unserer verfügbaren B-Längen der Verteiler gesetzt wurde und die Saugleitung an die Pumpe angekoppelt war, konnte auch prompt der Befehl „Wasser marsch“ gegeben werden.


Im Anschluss an unsere Leitung schlossen die Kameraden aus Bärnfels ihre Schläuche an, sodass neben dem Erstangriff aus den Hydranten auch diese zweite unabhängige Wasserförderung zum Einsatzobjekt in Betrieb genommen werden konnte und die Kameraden vor Ort den Löschangriff von außen und innen vornehmen konnten. Im Gebäude wurde, parallel zu unserem Aufbau, die Personenrettung durch die Wehren mit Atemschutz vorgenommen und anschließend die 13 verletzten Schauspieler zum Sammelplatz am Rathaus gebracht. Nachdem alle Personen gerettet und der angenommene Brand gelöscht war, begann der Rückbau aller Leitungen.


Nach dieser anstrengenden Übung erfreuten sich alle 80 eingesetzten Kräfte der Erfrischung, die es am Obertrubacher Grillfest gab. Nach abschließenden Worten unseres KBMs Marc Maier und des Bürgermeisters Markus Grüner ging der Nachmittag zum gemütlichen Beisammensein über.


Zu dieser Übung gibt es auch einen Zeitungsbericht der Nürnberg Nachrichten.

Eindrücke der Gemeindeübung 2018

Eine Übersicht zu allen Gemeindefeuerwehrübungen der letzten Jahre findet ihr hier.