Dämmerschoppen und Festausklang

 

Als der Familiennachmittag so langsam zu Ende ging und das Festzelt sich mit den verschiedenen Fußballmannschaften füllte, war klar, dass es auf den Abend und somit auf einen gemütlichen Dämmerschoppen zuging. Das Nebenzelt wandelte sich langsam wieder von der Kaffeetheke zur Bar und im Hauptzelt hatten die Bierkrüge wieder deutlich die Oberhand.

Mit dem Abendessen und Dämmerschoppen ging jetzt nicht nur ein wunderschöner Sonntag zu Ende, sondern auch unser 125-jähriges Gründungsjubiläum näherte sich dem Ende. Ein besonderer Dank sei an dieser Stelle allen Helfern gesagt, die dieses Fest in Verbindung mit dem Abschluss der Renovierungsarbeiten am Feuerwehrhaus ermöglichten.

Dämmerschoppen